Ist die Evolutionstheorie religionskritisch?

Die Evolutionstheorie ist heute bei den meisten Menschen unumstritten. Zwar meinen manche Zeitgenoss:innen, der Zusatz „-theorie“ besage, dass es eben keine „Wahrheit“ sein. Doch wissenschaftliche Theorien sind nun einmal – anders als mathematische Gesetze – nicht eindeutig beweisbar. Es sind…

Synodaler Weg: Mission Schadensbegrenzung

„Großer Erfolg“, „kein heißes Eisen ausgespart“, „auf Erfolgskurs“ – so lässt uns die Hessenschau in Berichten und Interviews sowie auf ihrer Videotexttafel am 05.02.2022 wissen. Der Vertreter des Vatikans hingegen machte klar: „Der Reformprozess in Deutschland werde im Vatikan misstrauisch…

Auf dem synodalen Holzweg?

Der synodale Weg wurde im Herbst 2018 nach der Veröffentlichung der MHG-Studie über sexuellen Missbrauch in der Kirche initiiert. Getragen von der Deutschen Bischofskonferenz und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken wurde der Gesprächsprozess zur Reformen innerhalb der katholischen Kirche dann am 1. Dezember 2019 eröffnet. Noch bevor es…