Kirche und Geld: was leisten, was kosten die Kirchen?

Am 29. November 2013 diskutiert der renommierte Kirchenfinanz-Experte Dr. Carsten Frerk http://carstenfrerk.de/ (Berlin) in Frankfurt mit einem Vertreter der katholischen Kirche (angefragt) und Finanzexperten des Dietrich-Bonhoeffer-Vereins. Was leisten die Kirchen für die Gesellschaft? Mit eigenem Geld oder staatlichen Zuschüssen? Wie finanzieren sich die Kirchen: aus Beiträgen ihrer Mitglieder (“Kirchensteuer”) oder aus Landes- und Bundesetats, also allgemeinen Steuereinnahmen? Gibt es einen Überblick über das Kirchenvermögen?

29.11.2013, 19 Uhr
Saalbau Bornheim
Arnsberger Str. 24, 60385 Frankfurt
Eintritt: 8 Euro
Veranstalter: gbs Rhein-Main