Ralf König-Ausstellung in Kassel

Caricatura Galerie für Komische Kunst zeigt Originalwerke des bekannten Comiczeichners

Ralf König (*1960) zeichnet seit über 30 Jahren Comics. Die ersten Geschichten des heute in zahlreiche Sprachen übersetzten Zeichners widmen sich der Schwulenszene. Seit einigen Jahren dreht sich Ralf Königs Schaffen vermehrt um die Religion. Die Ausstellung in der Caricatura Galerie Kassel (7. März bis voraussichtlich Ende April 2015) gibt einen Einblick in das umfangreiche und großartige Werk des Kölner Comiczeichners. Eröffnet wird die Ausstellung am 6. März 2015. Weiterlesen

Diskussion: „Das hat nichts mit dem Islam zu tun!“

Islamischer Faschismus? Zu der These von Hamed Abdel-Samad

Am Freitag, den 20. Februar 2015 laden die Säkularen Humanisten – gbs Rhein-Main e.V. zu einer Diskussion über die Thesen des Politologen und Autors Hamed Abdel-Samed zum Thema islamischer Faschismus ein. Weiterlesen

Jesus lässt es gerne krachen

Nachdem das Thema Blasphemie und die Verletzung religiöser Gefühle durch Satire die Öffentlichkeit eine kleine Weile beschäftigt hat, muss man die Werbung von Radio Bob doch irgendwie schon fast mutig nennen. Grüßt doch Jesus in Überlebensgröße von einer Plakatwand mit einer Mischung aus Teufelsgruß – auch bekannt als Metalhand, in deutschen Hardrock- und Metalkreisen gern liebevoll „Pommesgabel“ genannt – und Segensgeste die musikalische Fangemeinde. Dazu der launige Spruch: „Und Gott sprach: ‚Es werde laut‘!“. Stellt sich die Frage: Was sagt Jesus als Rock-Fan eigentlich zum Tanzverbot an stillen Feiertagen?

Wir bedanken uns jedenfalls bei Radio Bob für dieses politische Statement und freuen uns aufs Hasenfest …

jesus-laut

Seltener Anblick: Jesus am Bahnhof Frankfurt-Berkersheim