Podiumsdiskussion in Frankfurt „Meine Religion, Deine Religion, keine Religion“

Unter dem Motto „Meine Religion – deine Religion – keine Religion“ veranstaltet der Rat der Religionen in Frankfurt am Dienstag, den 13. Mai 2014, im Haus am Dom einen Dialog zwischen Atheisten und Religiösen im säkularen Staat. Auf dem Podium diskutieren Dr. Gabriele Förster, Internationaler Bund der Konfessionslosen und Atheisten, Prof. Peter Scherle, Direktor des Theologischen Seminars der EKHN, der Philosoph Prof. Dr. Dr. em. Norbert Hoerster und Prof. Ingo Hofmann, Baha`i-Gemeinde Deutschland. Es moderiert Klaus Hofmeister, Kirchenredaktion des Hessischen Rundfunks.

Podiumsdiskussion
„Meine Religion, Deine Religion, keine Religion“
HAUS AM DOM Katholische Akademie
Rabanus Maurus Domplatz 3, 60311 Frankfurt am Main
Dienstag 13. Mai 2014, 19:30 Uhr